Was mich bewegt zum Klingen bringen

In der ruhigen und weiträumigen Atmosphäre von Gut Wittmold, direkt am Plöner See, nehmen wir uns zwei Tage Zeit, zu entspannen, loszulassen und aufzutanken.
Bewegungssequenzen der Feldenkraismethode und der sanfte Umgang mit unserem Atem und unserer Stimme stärken uns in unserer ursprünglichen Lebendigkeit. Das Singen einfacher Lieder und Mantren in der Gruppe schafft einen Rahmen, indem wir sowohl unsere Einzigartigkeit als auch die Verbundenheit mit anderen Menschen und der Natur erleben können.


Katharina Rössger, Atem- und Stimmtherapeutin     
Ingrid Wesemann, Feldenkraislehrerin


20.09. – 22.09.2019,                                     
Freitag, 16.00 h – Sonntag, 14.00 h
    
Kosten: 310,- €  incl. Essen zzgl. Unterkunft/Frühstück

Ort: Gut Wittmold